Cornelia Müssemann

Mussemann-02.jpg
  • Lachtherapeutin (Ausbildung bei Dr. Michael Titze, psychologischer Psychotherapeut)
  • Lachyoga-Business-Trainerin gemäß dem Europäischen Berufsverband für Lachyoga und Humortraining e.V.*
  • Lachyoga-Lehrerin (Ausbildung und Prüfung beim Europäischen Berufsverband für Lachyoga und Humortraining e.V.)*
  • Vom Europäischen Berufsverband für Lachyoga und Humortraining e.V.* anerkannte Ausbilderin für das Basisseminar Modul 1 
  • Teilnahme Advanced Teachers' Training bei Dr. Madan Kataria
  • Laughter Yoga Leader nach Dr. Madan Kataria
  • Heilpraktikerin, inklusive Heilpraktikerin für Psychotherapie (Schwerpunkte: klassische Homöopathie, Ohrakupunktur, psychologische Beratung)
  • Dreijährige Fachausbildung in klassischer Homöopathie bei ars curandi, Carl Classen, Karlsruhe (2006-2009)
  • Amtsärztliche Überprüfung und Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung durch das Gesundheitsamt Karlsruhe (Mai 2007)
  • Dreijährige Vollzeitausbildung beim Fachverband deutscher Heilpraktiker, Baden-Baden (2004-2007)
  • Berufstätigkeit als Dozentin (1987-2004) für:
    • Wirtschaftsenglisch + Deutsch als Fremdsprache (Schwerpunkt: Firmenkurse)
    • Kommunikationskurse in der Behindertenpädagogik
    • Psychologie und Soziologie in Gesundheitsfachberufen
    • Auslandserfahrung als Dozentin: neun Jahre in England, drei Jahre in Spanien
  • Abgeschlossenes Lehramtsstudium in Großbritannien
    • BA (Bachelor of Arts), Open University, Milton Keynes
    • PGCE (Postgraduate Certificate of Education), University of Wolverhampton
  • Drei Jahre Medizinstudium an der LMU (Ludwig-Maximilians-Universität), München
  • Zwei Jahre Studium der Sonderschulpädagogik an der LMU (Ludwig-Maximilians-Universität), München
  • Abitur 1978
  • geboren 1959 in Niedersachsen

              * vorher: Verband der deutschen Lachyoga-Therapeuten e.V.

Prävention und Salutogenese (Entstehung von Gesundheit) sind mir in meiner Tätigkeit besonders wichtig – die Entdeckung des persönlichen Lachpotentials und die Entwicklung der Humorfähigkeit können meines Erachtens ganz entscheidend zur Heilung und zur Vorbeugung von Krankheiten beitragen. Ich bin sehr froh darüber, dass ich nun die Naturheilkunde, die Lachtherapie und meine Erfahrungen als Dozentin in der Behandlung und in Kursen kombinieren kann.

Heiterkeit, Humor und Lachen zogen sich schon immer wie ein roter Faden durch mein Leben. Ich freue mich darauf, mit Ihnen gemeinsam die für Sie passenden Einsatzmöglichkeiten dieser „emotionalen Airbags“ zu entdecken.

Mitgliedschaften:

logo_humorcare.gif
logo_hohohaha_sw.gif
logo_muessemann.gif

  • HumorCare Deutschland e.V.
  • Europäischer Berufsverband für Lachyoga und Humortraining e.V.                               (bisher Verband der deutschen Lachyoga-Therapeuten e.V.)
  • Verband klassischer Homöopathen Deutschlands e.V.